Home

Willkommen

Liebe Lehrer(innen) und liebe Schüler(innen) an den Gymnasien! Die Schweizerische Mathematische Gesellschaft möchte Ihnen mit diesen Seiten ein Instrument zur Information und Kommunikation zur Verfügung stellen und verschiedene Dienste anbieten. Wenn Sie selber an diesen Seiten mitgestalten möchten, sind Sie herzlich willkommen.

Kontakt

Fragen, Anregungen und Kritik bitte an Norbert Hungerbühler

Weiterbildungsveranstaltung: Extremwerttheorie

Die Deutschschweizerische Mathematik-Kommission und die ETH Zürich laden Sie herzlich zu dieser Weiter­bildungs­ver­anstal­tung ein.
 

Kursdaten

Ort: Gymnasium Bäumlihof, Basel

Datum: Mittwoch, 18. September 2024, 13:00 – 17:30 Uhr, ab 12:30 Begrüssungskaffee

Organisation: Jonas Gloor (DMK), Norbert Hungerbühler (ETH)

Kursbeitrag: 200 CHF pro Person, 150 CHF für VSMP-Mitglieder und Studierende.

Referent

Prof. Dr. Michael Merz, Universität Hamburg

Zielpublikum

Mathematik-Lehrkräfte der Sekundarstufe II. Kenntnisse der Normalverteilung und des zentralen Grenzwertsatzes werden vorausgesetzt

Inhalt

Die Extremwerttheorie (EWT) ist der Zweig der modernen Statistik, der sich mit der Prognose extremer Ereignisse und der Schätzung ihrer Eintrittswahrscheinlichkeit beschäftigt. Extrem bedeutet hierbei, dass das Ereignis weitgehend oder sogar vollständig ausserhalb des bisherigen Beobachtungsbereichs liegt, wie es z.B. bei Rekorden, Maxima/Minima oder Überschreitungen sehr grosser Schwellenwerte der Fall ist. Ausgehend von Ergebnissen aus der Schulmathematik (z.B. zentraler Grenzwertsatz für Summen von Zufallsvariablen) werden für Maxima/Minima und Überschreitungen grosser Schwellenwerte ähnliche Grenzwertsätze vorgestellt. Anhand von praxisnahen Beispielen aus der Versicherungs- und Finanzmathematik, Hydrologie sowie Sportwissenschaften wird aufgezeigt, wie mithilfe dieser Ergebnisse statistisch fundierte Aussagen über die Höhe und die Eintrittswahrscheinlichkeit extremer Ereignisse gemacht werden können.

Klassische Statistik    Extremwerttheorie


Programm
ab 12:30 Begrüssungskaffee und Check-in
13:00Beginn
15:00Kaffeepause
17:30 Schluss

Anmeldung (bitte bis 11. September, Teilnehmerzahl begrenzt): Hinweise zum Datenschutz

Allgemeine Angaben:
Name
Vorname
E-mail
Schule
Tel.Nr.
VSMP Mitglied Ja        Nein

Kommentar:

Captcha: Bitte beantworten Sie auch die kleine Rechenaufgabe um zu beweisen, dass Sie kein Programm sind.
3 + 5 =
^