Home

Willkommen

Liebe Lehrer(innen) und liebe Schüler(innen) an den Gymnasien! Die Schweizerische Mathematische Gesellschaft möchte Ihnen mit diesen Seiten ein Instrument zur Information und Kommunikation zur Verfügung stellen und verschiedene Dienste anbieten. Wenn Sie selber an diesen Seiten mitgestalten möchten, sind Sie herzlich willkommen.

Kontakt

Fragen, Anregungen und Kritik bitte an Norbert Hungerbühler

Elliptische Kurven und ihre Anwendung in der Kryptographie

Die Deutschschweizerische Mathematik-Kommission und die ETH Zürich laden Sie herzlich zu dieser Weiter­bildungs­ver­anstal­tung ein.
 


Kursdaten

Ort: Universität Basel, Raum wird noch bekannt gegeben

Datum: Donnerstag, 8. September 2022, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Organisation: Andrea Peter (DMK), Norbert Hungerbühler (ETH)

Kursbeitrag: 200 CHF pro Person, inklusive Mittagessen und Kaffepause, 150 CHF für VSMP-Mitglieder und Studierende.

Referent

Prof. Dr. Philipp Habegger, Universität Basel

Zielpublikum

Lehrkräfte der Sekundarstufe II (Mathematik und Informatik)

Inhalt

In einem ersten Teil werden die geometrischen Eigenschaften von elliptischen Kurven behandelt und mit dem CAS «sage» dargestellt. In einem zweiten Teil wird die Theorie elliptischer Kurven aus algebraischer Sicht beleuchtet und Verbindungen zu einem klassischen Problem der Zahlentheorie hergestellt. Schliesslich werden, ebenfalls mit «sage», zwei Anwendungen von elliptischen Kurven in der Kryptographie gezeigt: der «Diffie-Hellman Schlüsselaustausch» und «Lenstras Faktorisierungsverfahren mit elliptischen Kurven».


Programm
ab 09:00 Begrüssungskaffee
09:30Beginn
11:00Kaffee mit Brain Food
13:00 - 14:00Mittagessen
15:00Kaffee
16:00 Schluss

Anmeldung (bitte bis 1. September 2022)

Allgemeine Angaben:
Name
Vorname
E-mail
Schule
Tel.Nr.
VSMP Mitglied oder StudentIn Ja        Nein

Kommentar:

Captcha: Bitte beantworten Sie auch die kleine Rechenaufgabe um zu beweisen, dass Sie kein Programm sind.
3 + 8 =
^